Zweiphasenausbildung der Kat. B

Obligatorische Weiterbildung für Neulenker


Die obligatorische Weiterbildung für Neulenkerinnen und Neulenker umfasst zwei eintägige Kurse von je acht Stunden. Der erste Kurstag soll in den ersten sechs Monaten nach dem Bestehen der Führerprüfung besucht werden, der zweite Kurstag nach dem ersten, spätestens im dritten Jahr nach der Führerprüfung.

Im WAB-Zentrum Ruswil - Luzern bin ich gelegentlich als Moderator anzutreffen.

du kannst dich direkt über WAB-Zentralschweiz anmelden.